Jubiläum Fastenopfer und Brot für alle

50 Jahre Ökumenische Kampagne

Wir feiern!

50 Jahre - 50 Frauen

Der 50-igste Geburtstag der Ökumenischen Kampagne bot einen dankbaren Anlass, früheres und heutiges Engagement von Frauen in der Schweiz, in Asien, Afrika und Lateinamerika sichtbar zu machen. In einer Ausstellung wurden 50 Akteurinnen aus der Schweiz und den Projektländern der beiden Hilfswerke porträtiert. Die Ausstellung kann auch von Pfarreien und Kirchgemeinden gebucht werden. Sie soll Anerkennung sein, dass Frauen in Projekten und Programmen wie auch in der Schweiz, in Kirchgemeinden, Pfarreien und darüber hinaus, auch eine treibende Kraft für eine gerechtere Welt sind. Sie wurde erstmals vollständig am 13. April, dem nationalen Suppentag in Bern, gezeigt.

Rezept der Rüeblisuppe von Mirko Buri vom nationalen Suppentag

Wir danken für die Unterstützung für den nationalen Suppentag

  • Reformierte Landeskirche Aargau
  • Reformierte Kirche Baselland
  • Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
  • Kirchgemeinde Heiliggeist, Bern
  • Evangelisch-ref. Kirche des Kantons Freiburg
  • Reformierte Kirche Kanton Luzern
  • Evangelisch-ref. Kirche Kanton Solothurn
  • Römisch-Kath. Synode des Kantons Solothurn
  • Evangelisch-ref. Kirche des Kantons St. Gallen
  • Römisch-Kath. Landeskirche Uri
  • /2. Klasse Bergün-Filisur

Reisen Sie durch unsere 50-jährige ökumenische Geschichte:

Sehen Sie hier eine Auswahl an vergangenen Kampagnenplakaten: