Startseite / Materialien & Aktionen

Ökumenische Kampagne 2018: Werde Teil des Wandels

Für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben

Wir alle sorgen uns um die Entwicklungen in der Welt. Politische Spannungen, Ungleichheit und Klimakrise verschärfen sich weiter. Am stärksten leiden die Menschen, die bereits wenig haben. Deshalb brauchen wir einen Wandel. Viele Menschen in der Schweiz und weltweit sind sich dessen bewusst. Sie alle und auch Fastenopfer, Brot für alle und Partner sein sind überzeugt: Eine wirkliche Verbesserung der menschenunwürdigen Situation in armen Ländern ist nur möglich, wenn auch wir uns verändern. 

Lesen Sie alle wichtigen Informationen zur Ökumenischen Kampagne 2018 im Kampagnenmagazin oder an den Impulsveranstaltungen.

Suchen Sie themenspezifische Gebete und Textbausteine für Gottesdienste und den Unterricht – aus der diesjährigen Kampagne, aber auch aus früheren Kampagnen? Besuchen Sie unsere Materialdatenbank.

Kampagnenplakat 2018 mit Slogan

Bildungangebote

Caesar Henry

Gäste aus unseren Projektländern

Während der Kampagnenzeit erzählen Experten aus unseren Partnerorganisationen über ihre Erfahrungen mit der Kampagnenproblematik – sei es bei Pfarreien, Kirchgemeinden, Schulen oder für die Medien.

Guatemala TZUULTAQA

Workshops

Ausgearbeitete Angebote für die Erwachsenenbildung vor Ort helfen Ihnen bei der Umsetzung der Kampagne 2018.

Schweiz, Luzern: Estermann Josef, Leiter Bildung Romero Haus Luzern, Portrait, Portr‰t

Fachpersonen

Fachpersonen von Brot für alle und Fastenopfer und externe Fachpersonen stehen Ihnen für Referate zum grossen Wandel zur Verfügung.

Einsatz der mobilen Einsatzgruppe

Filme

Schauen Sie sich die Filme an, welche unser Kampagnenthema von verschiedenen Seiten beleuchten.

Medea

Inputtheater 2018

Ein Quasi-Dialog über den Widerstreit von Ideen, der Ideologien letztlich bachab schickt. Im interaktiven Stück geht es um Begriffe wie «Weltverbesserer» oder «Gutmensch» und die Frage, wo wir handeln sollen.

Die Quilombolas leben von der Fischerei und der Jagd…

Musterpräsentationen

Auf dieser Seite finden Sie in den nächsten Tagen unterschiedliche PowerPoint-Präsentationen zum Kampagnenthema zu Ihrer freien Verfügung.

Produkte im Shop bestellen

Aktionen

© Colette Kalt, Fastenopfer

Rosenaktion

An zahlreichen Orten in der ganzen Schweiz findet am Samstag, 10. März 2018 der traditionelle Rosenverkauf statt. Viele Freiwillige verkaufen Rosen für eine symbolische Spende von 5 Franken und informieren über unsere Arbeit.

fasten_aktion

Fastengruppen

Im Rahmen der Ökumenischen Kampagne wird Fasten in Gruppen an vielen Orten angeboten. Unter der Leitung durch Menschen, die den Weg bereits kennen, wird es zum positiven Erlebnis.

Teller mit Suppe und Brot

Suppentage

Ein gemeinsames Essen stärkt den Zusammenhalt in Ihrer Pfarrei oder Kirchgemeinde. Mit Ihrem Suppentag unterstützen Sie unsere Projekte im Süden. 

Brotkorb

Brotaktion

Bäckereien und Konditoreien verkaufen mit Fähnchen gekennzeichnete Brote mit einem Aufpreis von 50 Rappen. Fähnchen, Plakate und Flyer zur Promotion der Aktion können Sie ab November per Online-Formular bei uns bestellen. 

Phaeng Vang, Kleinbauer in Laos

Projekte unterstützen

Wählen Sie als Pfarrei oder Kirchgemeinde ein Projekt aus und sammeln Sie während der Kampagne für dieses Projekt. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl.

Saloum2

Regionale Beauftragte für Weltkirche und Solidarität

Die Regionalen Beauftragten übernehmen quasi die Regionalvertretung für Fastenopfer. Sie sensibilisieren Mitarbeitende der Pfarreien und weitere für die Inhalte der Ökumenischen Kampagnen und motivieren zur Umsetzung der Kampagnenangebote vor Ort.

Kantonale OeME-Beauftragte