Ökumenische Kampagne

Rosenaktion

Fairtrade-Rosenaktion: Samstag, 25. März 2017

rosenaktion_icon

Bei Regen und Schneefall wurden letztes Jahr in der Schweiz Rosen zugunsten der Projekte von Brot für alle, Fastenopfer und Partner sein verkauft. 130 000 Fair-Trade-Rosen – ein starkes Zeichen der Nächstenliebe und Solidarität. Dank der grossen Unterstützung und viel Einsatz von Freiwilligen von Pfarreien und Kirchgemeinden floss über eine halbe Million Franken in die Projektarbeit.

Diesen Erfolg möchten wir gerne weiterziehen. Dazu sind wir auch in der kommenden Kampagne fest auf die Unterstützung von freiwilligen Rosenverkäufern angewiesen. Helfen Sie mit und unterstützen Sie die Idee auch in der kommenden Kampagne – das würde uns sehr freuen – denn gemeinsam erreichen wir mehr.

Das Max Havelaar Gütesiegel steht für fairen Handel mit Kleinproduzenten im Süden und für wirkungsvolle Massnahmen gegen Armut. Die Fairtrade-Rosen stammen aus afrikanischen Blumenfarmen. Sie werden zu einem symbolischen Preis von 5 Franken verkauft.

Fragen?

Bei Fragen hilft Ihnen das Team der Aktion „Fairtrade-Rosen“ gerne weiter:

Mail / 041 227 59 70

So planen Sie Ihren Rosentag:
  1. Der Rosenaktionstag findet am Samstag, 25. März 2017 statt.
  2. Bestellen können Sie die Rosen bis spätestens Mittwoch, 8.März 2017
  3. Die Rosen können am Freitag, 24.03.2017 in Ihrer Region abgeholt werden.
  4. Den Rosen-Kontaktpersonen senden wir ca. eine Woche vor der Aktion per Mail die Details zum Abholen, inkl. Angabe welche weiteren Personen beim gleichen Verteilort die Rosen abholen.
  5. Überweisen: den Einzahlungsschein erhalten Sie mit den Unterlagen zur Aktion.
  6. Wir wünschen gutes Gelingen bei Ihrem Aktionstag.
    Danke für Ihren Einsatz!

Herunterladen

Spenden Infoflyer

Blumenzeitung von Max Havelaar  

Logos, Plakate, etc.

Bildergalerie

Weitere Informationen zur Rosenaktion folgen
givearose

Spenden mit der App «Give a Rose»

Die Rosenaktion macht 2017 den Schritt in die digitale Welt: Mit der App «Give a Rose» kann man eine Rose oder einen ganzen Rosenstrauss erwerben, mit einer Widmung versehen und teilen.

«Give a Rose» ergänzt unseren Rosenverkauf auf der Strasse optimal: Wer eine Rose kauft, kann mit der App auch eine digitale Rose verschenken. Wer keine Rose kaufen will, erhält mit der App die Möglichkeit, für eine symbolische Rose zu spenden. Der Erlös fliesst in das ökumenische Programm in Guatemala. 

Jetzt aufs Smartphone laden:

 

Coop-70-rgb (2)

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der Rosenaktion.

Share This