Kampagnengäste

Was bedeutet Klimawandel für die Menschen in Indonesien? Wie reagiert man in Kolumbien auf diesen? Jedes Jahr während der Ökumenischen Kampagne legen Menschen aus dem Süden Zeugnis ab von ihren Erfahrungen. Die Gäste erzählen in der Kampagnenzeit von Ihrer Arbeit rund ums Klima und beantworten Fragen – an Suppentagen, der Uni, in Schulen, an Klimademos, Podien oder weiteren, von Ihnen organisierten Anlässen. Ihre Flüge in die Schweiz werden via «Klima-Kollekte» kompensiert. Dieser kirchliche Fonds kommt wieder Klima-Projekten im Süden zu Gute – z.B. Carbon-Öfen in Kenia. 

Die Kampagnengäste werden demnächst hier aufgeschaltet. Bilder von ihnen finden Sie dann auf der Seite „Bilder zum Herunterladen“.