Ökumenische Kampagne

Materialdatenbank

Suchen Sie eine Unterrichtseinheit zum Thema Gerechtigkeit oder ein Kinderportrait aus Guatemala? Möchten Sie im Gottesdienst ein Gebet aus Kenia einsetzen oder brauchen Sie eine Predigtanregung zum Thema Klimawandel? In der Materialdatenbank finden Sie Unterrichtsvorschläge, Gottesdienste, Gebete und Predigten aus früheren und aktuellen Kampagnen – alles nach Suchbegriffen geordnet.

Materialdatenbank

Gebete

Gottesdienst

Land

Unterrichtsbausteine

Weitere Auswahlkriterien
BeschreibungDateitypErstelldatum
Über Regeln reden…«Die Gerechtigkeit wird Frieden schaffen und für immer Ruhe und Sicherheit bewirken» – so übersetzt die Bibel in gerechter Sprache den berühmten Vers bei Jes 32,17. Wie aber steht es um die Gerechtigkeit in einer globalisierten Welt? PDF17.02.2017
Gold oder Nahrung?Während Gold bei uns fast ausschliesslich in Luxusprodukten vorkommt, die nicht zur Deckung menschlicher Grundbedürfnisse nötig sind, raubt der Goldbergbau in Burkina Faso den Menschen die elementaren Lebensgrundlagen wie Zugang zu Nahrung, ein Dach über dem Kopf und eine intakte Umwelt. PDF17.02.2017
Nahrung, Wasser, ein Zuhause?Das Interview mit der 13-jährigen Azéta Ouédraogo aus Burkina Faso zeigt, dass für sie und ihre Familie Grundbedürfnisse wie Nahrung, Wasser und ein Zuhause nur unter widrigen Umständen zugänglich sind.PDF17.02.2017
Sorgfalt und NächstenliebeDer Baustein nimmt aus der Thematik der Ökumenischen Kampagne den Aspekt der Sorgfalt auf: Sorgfältiges Handeln, ein sorgfältiger Umgang mit Dingen und unter Menschen. PDF17.02.2017
Land ist LebenWir alle leben von dem, was auf der Erde wächst. Ausgehend von der Geschichte vom reichen Kornbauern zeigt der Gottesdienst Wege auf, wie wir mithelfen können, das Land und was darauf wächst gerechter zu verteilen.PDF16.02.2017
Fruchtbares LandJung und alt begegnen sich und lernen voneinander. Sie lernen das Problem Land Grabbing und dessen Folgen kennen und beteiligen sich an der Aktion Neuland.PDF10.02.2017
Landraub – was hat das mit mir zu tun?Land Grabbing und Ernährungssicherheit stehen unmittelbar miteinander in Verbindung. Wie können Schülerinnen und Schüler Menschen helfen, die von Landraub betroffen sind?PDF10.02.2017
Lebensorte, Lieblingsorte bei uns und in SüdafrikaDer Vergleich zwischen Lieblingsorten von Kindern in Südafrika und der Schweiz vermittelt, dass Land für uns Menschen mehr ist als Handelsgut, nämlich Lebensraum.PDF10.02.2017
Boden zum Leben für alleDie Kinder erleben, dass der Boden der Grund unseres Lebens ist. Indem sie einen eigenen Bezug zum Boden erhalten, können sie eher verstehen, was es für Menschen bedeutet, Boden zu verlieren.PDF10.02.2017
Die Erde ist lieb zu mirDer Baustein für die Vorschulkinder setzt sich mit der Bedeutung des Bodens auseinander. Was braucht es für einen Boden damit Pflanzen Wurzeln schlagen und wachsen können.PDF10.02.2017
Allgemeine GebeteWord14.06.2016
Allgemeine GebeteWord14.06.2016
Allgemeine GebeteWord14.06.2016
Allgemeine GebeteWord11.05.2016
Allgemeine GebeteWord11.05.2016
Allgemeine GebeteWord11.05.2016
Allgemeine GebeteWord11.05.2016
Allgemeine GebeteWord11.05.2016
Allgemeine GebeteWord11.05.2016
Allgemeine GebeteWord11.05.2016
Share This