Unterrichtsvorschläge, Gottesdienste und Gebete

Materialdatenbank

Suchen Sie eine Unterrichtseinheit zum Thema Gerechtigkeit oder ein Kinderportrait aus Guatemala? Möchten Sie im Gottesdienst ein Gebet aus Kenia einsetzen oder brauchen Sie eine Predigtanregung zum Thema Klimawandel? In der Materialdatenbank finden Sie Unterrichtsvorschläge, Gottesdienste, Gebete und Predigten aus früheren und aktuellen Kampagnen – alles nach Suchbegriffen geordnet.

Suchen Sie Materialien zur aktuellen Ökumenischen Kampagne?
Besuchen Sie unsere Seite www.sehen-und-handeln.ch/materialien

Materialdatenbank

Land

Unterrichtsbaustein

Gebet

Gottesdienst

Weitere Auswahlkriterien
BeschreibungDateitypErstelldatum
For all or for nobodyAnhand der Geschichte vom grossen Gastmahl wird das Thema Recht für die «Nobodys» zur Sprache gebracht.PDF03.05.2016
Gott oder GoldWo Gold und Geld zum höchsten Gut werden, werden sie zu Götzen. Anhang der Erzählung vom Golden Kalb (EX 32, 1-6; 32, 19-20) thematisiert die Versöhnungsfeier diese Ambivalenz. PDF03.05.2016
Von Gold und GlanzDie Geschichte von Oumarou erzählt von den schwierigen Auswirkungen des Goldabbaus für die Bauernfamilien in Burkina Faso. Die in der goldenen Bundeslade aufbewahrte zehn Gebote zeigen uns den Weg zu einem gerechten Zusammenleben der Menschen.PDF03.05.2016
Wenn der Hahn krähtAnhand der Geschichte der Verleugnung des Petrus wird das Thema Verantwortung zur Sprache gebracht. PDF03.05.2016
Konsum unter der LupeDer Stationenweg nimmt verschiedene Bereiche des Konsums unter die Lupe und gibt Anregungen zu kleinen Veränderungen im Alltag. PDF03.05.2016
Dummes Volk – verständiges VolkDie Gerichtsworte Jeremias (Jer.5, 20-29) werden in einer Dur- und einer Moll-Fassung gelesen. So wird deutlich, dass in den Gerichtsworten auch eine Verheissung steckt, die uns zur Umkehr ermutigt.PDF03.05.2016
Manna in der WüsteDer Gottesdienst stellt auf dem Hintergrund der Manna-Geschichte (EX 16) die Frage, wieviel genug ist und lädt ein, die Angst zu kurz zu kommen zu überwinden.PDF03.05.2016
Handeln statt Schuldige suchenJede Generation erbt Altlasten. Statt nach Schuldigen zu fragen ist zukunftsfähiges Handeln gefragt. PDF03.05.2016
Segen für alle GenerationenDie Segensverheissung an Abraham (Gen. 12, 1-4a) ist Auftrag für einen nachhaltigen Lebensstil zugunsten von zukünftigen Generationen. PDF03.05.2016
Der blaue FadenDer Gottesdienst thematisiert die Produktionsbedingungen einer Jeans und zeigt Alternativen auf. PDF03.05.2016
Bitterkeit wandelt sich in FreudeDer Gottesdienst liest die Geschichte von Rut und Noemi als Beispielgeschichte für generationenübergreifende Solidarität. PDF03.05.2016
Das Wunder des TeilensDie aus der Perspektive eines Kindes erzählte Geschichte der Brotvermehrung (Joh 6,1-15) wird die Bereitschaft zum Teilen und das Zusammenspiel der Generationen thematisiert. PDF03.05.2016
Ich mache etwas NeuesWie die Israeliten im babylonischen Exil sehnen sich auch heute Menschen im Norden und besonders im globalen Süden nach Heimat und Boden, der ihre Ernährung sichert. PDF03.05.2016
Boden unter den FüssenIm verheissenen Land anzukommen bedeutete für das Volk Israel, nicht mehr vom Manna abhängig zu sein und sich vom Ertrag des Landes zu ernähren (Jos 5,9a-11). Das wünschen sich auch die Bauernfamilien im globalen Süden.PDF03.05.2016
Ich sehe was, was du nicht siehstGott sieht das Elend des Volkes und handelt. Mose lernt am Dornbusch (Ex 3,1-15) zu sehen was Gott sieht und auch zu handeln. Diese Einladung geht auch an uns.PDF03.05.2016
Das Streben nach mehrAuf dem Hintergrund der Versuchungsgeschichte wird das persönliche und gesellschaftliche Streben nach immer mehr thematisiert.PDF03.05.2016
Erde, die trägt und nährtDer Stationenweg zeigt die vielfältige Bedeutung von Land auf und regt an, Verantwortung zu übernehmen für eine gerechte und nachhaltige Nutzung des Landes.PDF03.05.2016
Wie viel Erde braucht der Mensch?Anhand von Tolstois Geschichte "Wie viel Erde braucht der Mensch" und der biblischen Tradition des Jobeljahres (Lev 25,8-13.23) thematisiert der Gottesdienst den steigenden Landverbrauch.PDF03.05.2016
Unter die Lupe genommenDer Gottesdienst aktualisiert die Geschichte von Ahab und Nabot (1 Kön 21) mit einer Landgrabbing-Geschichte aus Sierra Leone.PDF03.05.2016
Im Rätselhaften das Leben entdeckenSara und Abraham blicken zurück auf das Geschehen auf dem Berg Morija (Gen 22,1-19) und auf das lange Warten auf ein Kind und stellen fest: Das Vertrauen in Gott wird belohnt.PDF03.05.2016