Publikationen

Startseite / Publikationen

Gemeinsame Publikationen von Brot für alle und Fastenopfer

Viermal jährlich erscheinende Publikationen für die Unterstützerinnen und Unterstützer der beiden Werke.

Dossier 4/18 - Dein Handeln zählt!

Schmelzende Gletscher, verdorrte Pflanzen, sterbende Fische: Diesen Sommer herrschten bei uns Temperaturen, wie sie seit 150 Jahren nicht gemessen wurden.

Der Klimawandel lässt sich nicht mehr verleugnen. Das gibt auch vielen Schweizerinnen und Schweizern zu denken. Und doch wird munter weitergeflogen, Auto gefahren und konsumiert. Auch politisch läuft viel zu wenig. Die Taten hinken den gesteckten Klimazielen meilenweit hinterher. Doch weiter Zeit zu verlieren, ist keine Option. Worauf warten wir eigentlich?

 

 

Perspektiven 4/18 - Klimagerechtigkeit

Wir wissen nicht, wie es Ihnen erging, aber bei uns hat der vergangene Sommer gemischte Gefühle hinterlassen. Einerseits war es schön, jeden Tag bei Sonnenschein aufzuwachen. Andererseits haben die Bilder von ausgetrockneten Flüssen und verdorrten Pflanzen stark zu denken gegeben.

Fastenopfer und Brot für alle engagieren sich seit Langem für mehr Klimagerechtigkeit. Wir wehren uns gegen die fortschreitende Industrialisierung der Landwirtschaft als Treiber der globalen Erwärmung. Wir engagieren uns dafür, dass die Betroffenen aus dem Süden gehört werden und die Schweiz ihrer Verpflichtung nachkommt, arme Länder bei der Anpassung an den Klimawandel zu unterstützen. Auch als Einzelpersonen können wir viel zum Klimaschutz beitragen. Mit der Aktion www.join-my-challenge.ch können.

Sie sich Ihr eigenes Klimaziel setzen und gleichzeitig Spenden sammeln für die Klimaarbeit von Brot für alle und Fastenopfer. Denn der Klimaschutz braucht uns alle.